Über uns

Pinar Letzkus

  • Jahrgang 1976
  • 20 Jahre Yogapraxis
  • Hauptberufliche Tätigkeit: Lehrerin
  • 6-jährige Ausbildung zur Yogalehrerin im Yogazentrum Freiburg
  • Zertifiziert nach 2-jähriger Grundausbildung, Anerkennung durch den BDY/EYU, Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.
  • Unterrichtstätigkeit in Gruppen- und Einzelbegleitung in traditionellem Hatha Yoga nach Yesudian/Haich seit 2010
    Erfahrung in Kinderyoga u.a. durch jahrelange Unterrichtstätigkeit in der Sprachheilschule Freiburg
  • Zielgruppe: Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Menschen mit Einschränkungen

 

Jutta Thies (ehem. Renner)

  • Jahrgang 1963
  • 20 Jahre Tanzerfahrung sowie 20 Jahre Yogapraxis
  • Grundberuf: Fremdsprachenkorrespondentin
  • 6-jährige Ausbildung zur Yogalehrerin im Yogazentrum Freiburg
  • Zertifiziert nach 2-jähriger Grundausbildung, Anerkennung und Mitglied im BDY/EYU, Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.
  • Unterrichtstätigkeit im Raum Müllheim in Gruppen- und Einzelbegleitung seit 2009 in traditionellem Hatha Yoga nach Yesudian/Haich
  • Zielgruppe: Erwachsene, Menschen mit Einschränkungen

„Yoga citta vrtti nirodah“

(Sanskrit, Yoga Sutras des Patanjali, ca. 200 v. – 200 n. Chr., 1. Teil, 2. Satz)

« Yoga ist das Zur-Ruhe-Kommen der Fluktuationen im Bewusstsein“

„ Yoga ist das Ende des denkenden Gemüts“ (R. Fuchs)

„Yoga ist die Unterdrückung der Funktionen (vrtti) der Denksubstanz (citta)”

„Yoga ist das Zurückhalten (nirodah) der mentalen (chitta) Veränderungen (vritti) oder
die Unterdrückung (nirodah) der Bewegungen (vritti) des Bewusstseins (chitta)“ (B.K.S. Iyengar)

“Yoga ist das Zur-Ruhe-Kommen der dauernd sich verändernden mentalen Muster” (R. Skuban)

 

In seinem Ursprung ist Yoga ein rein geistiger, schätzungsweise mehr als 5000 Jahre alter Schulungsweg zur Erlangung von Selbst-Erkenntnis und –Bestimmtheit. In unserer immer schnelllebigeren, reizüberfluteten Zeit ist er ein Schlüssel zu neuer Kraft und Energie, um mit mehr Ruhe und Gelassenheit dem Alltag zu begegnen und sich selbst neu zu erleben.

Im Yogazentrum Markgräflerland erhalten Sie auf undogmatische und überkonfessionelle Weise tiefen Einblick in einen ursprünglichen, traditionellen Yogaweg, der durch das Wirken von Selvarajan Yesudian und Elisabeth Haich beeinflusst ist, zwei bedeutenden Vertretern eines integralen (umfassenden körperlich-geistigen) Yogaweges in Westeuropa im 20. Jahrhundert Mehr zu Selvarajan Yesudian

Wir kooperieren mit dem Yogazentrum Freiburg und dessen Leiter Jürgen Ries, der langjähriger Schüler von S. Yesudian/E. Haich war.

Sie erlernen in unserem Unterricht konkrete Übungen aus dem Hatha Yoga, die bei regelmäßigem Praktizieren (möglichst nach einiger Zeit des Erlernens täglich) nicht nur zur Gesunderhaltung des Körpers beitragen, sondern durch Einbeziehung aller Aspekte unseres menschlichen Daseins (Körper-Seele-Geist) zur Harmonisierung des gesamten Systems.

Durch das Zusammenspiel von intensiver und bewusster Körpererfahrung (Asana), Atempraxis (Pranayama) sowie Meditationsübungen wird das spirituelle Ziel des Yoga erfahrbar gemacht. Dieser integrale Übungsweg und der intensive Austausch von Körper und Geist machen sich unmittelbar in gesteigertem Wohlbefinden und allmählich zunehmender Vitalität bemerkbar. Die Erkenntnis „In der Ruhe liegt die Kraft“ wird unmittelbar erlebt!

Wir legen im Unterrichten hohen Wert darauf, jede(n) KursteilnehmerIn individuell wahrzunehmen und zu begleiten.

 

„Begrenzte Körper haben ein Ende.
Aber Jenes, das den Körper besitzt und verwendet, ist unendlich, unbegrenzbar, ewig, unzerstörbar…“
(2. Kap. Bhagavad-Gita)

 

Unsere Räumlichkeiten befinden sich im Gewerbegebiet von Müllheim in ruhiger Lage in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof und zur Bushaltestelle, im 1. Stock. Parkplätze sind ausreichend direkt neben dem Gebäude vorhanden.

Kurse

Der Unterrichtsraum befindet sich in der Mauchener Str. 5, 79379 Müllheim.
Parkmöglichkeiten sind auf dem benachbarten Parkplatz sowie an der Straße ausreichend vorhanden (bitte nicht direkt am Haus parken!)

 

Anfragen bezüglich Kurse des Yogazentrums (Pinar und Jutta) richte bitte an uns über das Kontaktformular oder durch Klicken auf unseren Namen.
Kurse weiterer AnbieterInnen sind grün markiert. Kontakt, Anmeldung und Information durch Klicken auf den Namen der Kursanbieterin.

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
7:00 - 8:00
Meditation vor der Arbeit
Atmen-Gehen-Sitzen
Jutta
8:15 - 9:45
Hatha Yoga für Alle
Pinar
ab 9.1.20
9:00 - 10:30
Schwangeren-
Yoga

Nicole
8:30 - 10:00
Hatha Yoga für Alle
Jutta
Ab 6.11.2019:
10:00 - 11:30
Yoga in der Rückbildung
Nicole
9:00-10:00
Schmerzfrei nach Liebscher & Bracht
Jessica
Hatha Yoga Intensiv
30.11. 9:00-12:00
Jutta
Hatha Yoga Intensiv
7.12. 9:00-12:00
Pinar
10:00-11:00
Jd. 2./4. So im Monat:

Kirtan-Mantra Singen mit Sraddha
Nähere Infos
17:10-18:10
Schmerzfrei nach Liebscher & Bracht
Jessica
16:15 - 17:45
Yoga für Alle
Kim
15:30 - 17:00
2. Freitag d. Monats ab 8.11.19:

Feldenkrais
Ingeborg
18:30 - 20:00
Schwangeren-Yoga Rakna
Ab 6.1.20 Hatha Yoga für Alle
Pinar
18:30 - 20:00
ab 14.1.2020 18:15 - 19:45

Hatha Yoga für Alle
Jutta
17:30 - 19:00
Hatha Yoga für Alle
Pinar
18:15 - 19:45
Hatha Yoga für Geübte
Jutta
17:30 - 19:00
Körperwahrnehmung/ Selbstwahrnehmung
Kerstin
20:15-21:45
Hatha Yoga für Einsteiger/Sanftes Üben am Abend
Jutta
20:15-21:45
Körperwahrnehmung/ Selbstwahrnehmung
Kerstin
19:30 - 21:00
Hatha Yoga für Alle
Jutta
20:15 - 21:45
Hatha Yoga für Alle
Pinar
Ab 27.09.19:
19:15 - 21:45
Liebe Dich selbst, achtsames Mitgefühl MSC
Marlies
Seminare/Workshops
siehe "Workshops"/
Anmeldung über das
Kontaktformular

Seminare/Workshops
siehe "Workshops"/
Anmeldung über das
Kontaktformular

http://www.sticker-art.de/wp-content/uploads/2013/11/Hand-Zeigefinger.jpg Welcher Kurs ist für mich am besten geeignet? Für dies und alle allgemeinen Fragen verwende unser Kontaktformular.

 

Ankommen zum Yogakurs:
Das Yogazentrum ist 15 Min. vor Beginn der Yogastunde geöffnet. So kannst Du in Ruhe ankommen. Wenn geschlossen ist, klingle bitte NICHT bei der Baufirma Schreck, sondern bei uns!

Du findest ein Schuhregal und eine Garderobe für Deine Jacke im Eingangsbereich sowie einen Umkleidebereich und Toiletten.

Tee und Wasser stehen Dir vor und nach der Yogastunde zur Verfügung.

Yogamatten und verschiedene Kissen sowie alle anderen Übungsmaterialien findest Du vor Ort. Bitte bringe ein langes (Hand-)tuch ca. 1,90 x 0,70 m zum Schutz unserer Schurwollmatten mit und wenn Du möchtest, eine warme Decke für die Tiefenentspannung.

Benutze bitte kein Parfum. Starke Düfte stören die Konzentration.

Bitte schalte Dein Handy aus oder bringe es gar nicht erst mit. Die Yogazeit solltest Du ganz ungestört genießen können.

Wenn möglich, komme pünktlich oder etwas früher zum Yoga. Falls Du zu spät kommst und die Tür schon zu ist, ist unsere Klingel noch für die ersten 10 Minuten eingeschaltet. Dann komme bitte leise herein.
Es ist auf jeden Fall besser zu spät zu kommen als gar nicht!

Termine und Preise

Die Erwachsenen-Kurse des Yogazentrum Markgräflerland (Pinar und Jutta) finden trimesterweise statt.

Eine Kurseinheit dauert 90 Minuten, der Kurs “Pranayama und Meditation” 60 Minuten.

 

Trimestertermine bei Jutta:

02.09. – 19.12.2019, (nicht 12.9. und 3.10.), Kursgebühr € 205 (Do 18:15 € 180), Meditation Di 7:00 € 180

07.01. – 15.04.2020, Kursgebühr: Montag 20:15 € 170, Dienstag 8:30, 18:30 und Mittwoch 19:30 € 195, Donnerstag 18:15 € 180,
Meditation Di 7:00 € 165.

Trimestertermine bei Pinar:

02.09. – 19.12.2019, Kursgebühr Hatha Yoga für Alle € 195 (keine Kurse am Do, 12.9. und Mi, 30.10.)

06.01. – 16.04.2020, Kursgebühr für alle Kurse € 195,-

 

 

Eine Schnupperstunde im Erwachsenen-Kurs kostet € 11.

 

Die Kurse von Pinar sind durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert und werden von den meisten gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Diese 12-wöchigen Kurse finden innerhalb der Trimestertermine statt.

In einigen unserer Kurse ist der Einstieg jederzeit möglich. Bitte kontaktiere uns!

Bitte beachte unsere AGBs

 

Yoga für Kinder u Jugendliche ab 9 Jahren bei Pinar (Kurseinheit 60 Min):

Momentan findet Kein Kinder-/ Jugendkurs satt. Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte über unser Kontaktformular.

Einzelbegleitung:

€ 60 für TeilnehmerInnen laufender Kurse, € 80 für Externe (75 – 90 Min), Termine nach Vereinbarung.
http://www.sticker-art.de/wp-content/uploads/2013/11/Hand-Zeigefinger.jpgBei Absage bis zu 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin ist die volle Gebühr zu zahlen.

 

Workshops 3 Stunden:

€ 40.

 

Workshops 4 Stunden (mit Teepause):

€ 50.

 

Infos, Anmeldung und Preise weiterer AnbieterInnen auf Anfrage durch Klicken auf den Namen der Kursleiterin im Kursplan.

Aktuelles


Neu! Unser Schwangeren-Yoga geht ab 9.1.20 weiter mit Nicole

Donnerstag, 9.00 – 10.30 Uhr

Info: Flyer

Anmeldung: Klick auf “Nicole” im Kursplan

                                                                              *******************************************************

Neuer Kurs “Hatha Yoga für Alle” bei Pinar ab 6.1.20

Mittwoch, 8.15 – 9.45 Uhr und Montag, 18.30 – 20.00 Uhr

Anmeldung per Kontaktformular auf unserer Homepage

*******************************************************

NEU im Yogazentrum:

Liebe dich Selbst wie deinen Nächsten – 8 Abende, um innezuhalten und Freundschaft zu schließen mit sich selbst
MSC Mindful Self-Compassion

Start nächster Kurs: Freitag 17.01.2020, jeweils 19:15 – 21:45 Uhr

Info: Flyer

Anmeldung: Klick auf “Marlies” im Kursplan

*******************************************************

Wieder im Yogazentrum ab 6.11.2019: Yoga in der Rückbildungszeit mit Nicole

Sanftes und entspannendes Yoga speziell für die erste Zeit mit Baby

Mittwoch, 10:00 – 11:30 Uhr

Info: Flyer

Anmeldung: Klick auf “Nicole” im Kursplan

*******************************************************

NEU AB 8.11.2019: Erholt ins Wochenende – FELDENKRAIS mit Ingeborg Dahlke

Jeder zweite Freitag des Monats, 15:30 – 17:00 Uhr

(Ab September 2020 ist ein wöchentliches Angebot in Planung)

Info: Flyer

Anmeldung: Klick auf “Ingeborg” im Kursplan

*******************************************************

EIN WICHTIGES THEMA, DIE SITZHALTUNG. Sehr nützliche Tipps von Alexander Poraj, Zenmeister, Benediktushof:

 

 

 

Workshops

Sehtraining und Alexandertechnik

Samstag, 16.11.19, 9.00 – 13.00 Uhr

mit Karin Burkart
Kosten: € 40

Mit einfachen Augen-und Körperübungen unterstützen wir die Beweglichkeit und Entspannung der Augen.
Dies hat einen positiven Einfluß auf verschiedenste Augen-und Sehprobleme sowie auf den ganzen Körper.

Infos und Anmeldung: Karin Burkart, Tel.: +49 7631 9358802,  www.alexandertechnik-müllheim.de

*****************************

Hatha Yoga Intensiv + Yoga Nidra mit Jutta

Samstag 30.11.2019, 9:00 – 12:15 Uhr

Teilnahmegebühr € 45

Nähere Infos: Flyer

Info und Anmeldung über das Kontaktformular

*****************************

Hatha Yoga Intensiv mit Pinar

Samstag 7.12.2019, 9:00 – 12:00 Uhr

Vitalisierende Pranayama (Atemtechniken), harmonische Asanas (Körperübungen), eine ausgedehnte Tiefenentspannung und zum Abschluss eine längere Meditation stärken Dich von innen heraus und wappnen Dich für die Woche. Geeignet für Einsteiger wie Geübte. Kleine Teepause im Schweigen um 11 Uhr.

Teilnahmegebühr € 40

Info und Anmeldung über das Kontaktformular

Yogaferien

Yoga-Ferien auf La Gomera
18. – 25.04.2020
10. – 17.04.2021

 

Es gibt keine Straßen, keinen Lärm – nur  Vögel, Wind und die Wellen des Atlantiks. Einmal angekommen, fällt es leicht, sich auf das Wesentliche zu besinnen.

9

El Cabrito (der kleine Ziegenbock) heißt ein fruchtbares Tal im Südosten der Insel Gomera. Sein besonderer Reiz besteht darin, dass es keinen Straßenzugang hat. Nur ein schmaler Wanderpfad von zweieinhalb Stunden Gehzeit führt vom Hafenort San Sebastian aus in dieses geschützte Tal.

Die ursprüngliche Plantage ist eine Ferienanlage der besonderen Art. Sie liegt direkt am Meer, die sonnige Bucht ist nur mit dem hauseigenen Boot zu erreichen, alle Gäste, das Gepäck sowie die Mitarbeiter und Waren kommen über den Seeweg.

El Cabrito liegt in einem der schönsten Barrancos von La Gomera. Von zwei Seiten von Bergen umfasst, dehnt sich die Finca bis unmittelbar zum 500 Meter langen Strand am Atlantik aus. Naturnah gestaltet und ökologisch geführt, bietet sich El Cabrito daher als Oase der Ruhe für Individualisten an.

61

Aufgrund der besonderen Lage des Hotels erfolgt die Bewirtung in Vollpension. Das Buffet von El Cabrito ist berühmt. Für einige Gäste sind die Menüs ein wesentlicher Grund, immer wieder zu kommen. Zu allen Mahlzeiten steht ein reichhaltiges Buffet mit köstlichen Speisen zur Verfügung, die das gomerianische Küchenteam vorwiegend aus den frischen Produkten der eigenen biologisch geführten Plantage zubereitet.

Man wählt zwischen Hauptgerichten mit Fleisch und fangfrischem Fisch, oder findet als Vegetarier oder Veganer bei jeder Mahlzeit ein vollwertiges Essen am separaten Büffet. Frisches Plantagen-Obst und Getränke stehen den ganzen Tag zur Verfügung.

Fast das ganze Jahr über kann man im Freien essen. Eine Essterrasse befindet sich direkt am Meer, eine andere zwischen Mangobäumen und unter Dattelpalmen. Bei kühlerem Wetter oder starkem Wind ziehen die Gäste sich in den großen Speisesaal in der ehemaligen Bananenhalle zurück.

4

 

Wohnen: Historische Steinhäuser gruppieren sich um das ehemalige Herrenhaus. Einzelne Häuser liegen weiter entfernt in den Feldern und Plantagen der Finca. Sie sind behutsam renoviert, unter Wahrung ihres ursprünglichen Charakters.

57

Die Zimmer sind mit handgemachten Massivholzmöbeln einfach und geschmackvoll eingerichtet, modern ausgestattet und bieten viel Platz.

El Cabrito ist ein ruhiger, abgeschiedener Ort mit eigener Magie und vielen belebenden Kontrasten. Da ist zunächst die elementare Kraft der Natur. Die Finca liegt unmittelbar am Atlantik. Dessen Brandung sowie die abendlichen Rufe der Gelbschnabel-Sturmtaucher (Pardelas) werden bis hinauf zu den oberen Terrassen zum ständigen “Soundtrack”. Hier läßt sich allmorgendlich der Sonnenaufgang über dem Meer verfolgen, und abends vergoldet die untergehende Sonne den Teide (3.718m) auf der Nachbarinsel Teneriffa. Entlang der alten Pfade der Ureinwohner hinauf in die umliegenden Berge und Höhenzüge zu wandern, hat meditative Qualitäten. Alle Schwierigkeitsgrade werden geboten, aber auch sensationelle Ausblicke in die schroffe, dennoch bezaubernde Bergwelt von La Gomera, wie auf die umliegenden Kanaren.

Weitere Infos unter www.elcabrito.es

 

Vom 18. bis 25.04.2020 kannst Du in der besonderen Energie dieses Ortes einmal intensiv in den Hatha Yoga-Übungsweg hinein schnuppern. Das Seminar richtet sich an Menschen, die Yoga schon immer einmal für sich ausprobieren wollten, aber genauso an Menschen, die bereits über Erfahrung verfügen.

Nach Deiner Anreise am Samstag treffen wir uns zum Abendessen zu einem kurzen Kennenlernen und Vorbesprechung. Kurstage sind Sonntag bis Freitag.

Wir beginnen jeden Tag um 7:30 Uhr mit einer Meditation am Strand direkt in der über dem Teide auf Teneriffa aufgehenden Sonne. Danach folgt intensive Übungspraxis in unserem Seminarraum bis ca. 10:00 Uhr. Dieser befindet sich in der ehemaligen Bananenhalle, die in unmittelbarer Nähe zum Strand gelegen ist.

Wer möchte, kann anschließend das Frühstück (bis 11:00 Uhr) am eigens reservierten Tisch schweigend einnehmen, um die Achtsamkeit mit in die Mahlzeit zu nehmen.

Um 16:45 folgt ein zweiter, ca. 2-stündiger Übungsblock. Der Tag schliesst stimmungsvoll mit einer Meditation ab.

In der Zwischenzeit bleibt viel Raum für Wanderungen, Müßiggang, ein Bad im Atlantik oder Einzelstunden (separate Gebühr).

12

20150411_153538

Bestandteil der Übungsblöcke sind Einblicke in die jahrtausendealte Yoga-Philosophie, intensives Pranayama (Atempraxis), Meditation sowie Asanas (Körperhaltungen) unter sorgfältiger Anleitung mit Berücksichtigung individueller Einschränkungen bzw. Besonderheiten auf körperlicher sowie psychischer Ebene.

Tipps fürs weitere Üben zuhause werden mit auf den Weg gegeben.
Einzelsitzungen im Rahmen der Seminarwoche sind möglich (gesonderter Preis).

Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin, 2017:

Entschleunigung – La Gomera

 

Seminargebühren: € 390,– (6 Tage à ca. 5 Stunden Yoga)

Seminarleitung: Jutta Thies

Unterkunft, Flug und Transfer werden von den KursteilnehmerInnen selbst gebucht.

Die Kosten für die Unterkunft belaufen sich pro Tag auf € 89,– – € 111,– für Vollpension, je nach Art der Zimmerbelegung. Details auf Anfrage

Anreise: Flug nach Teneriffa-SÜD, Transfer mit Bus oder Taxi zum Fähranleger Los Cristianos, individueller oder Komplett-Transfer möglich
(https://www.autobusesmesa.es/index.asp?Lang=DE , € 65).
Überfahrt mit Fähren der Gesellschaft “Fred Olsen” oder ARMAS (günstiger).
Abholung im Hafen San Sebastian auf La Gomera mit hauseigenem Boot.

Näheres unter http://www.elcabrito.es

Weitere Infos und Anmeldung über das Kontaktformular
oder unter 0049-7631-7484450.

Folge Yogaferien auf Facebook

Yoga-Ferien im Ostseebad Prerow
01. – 08.08.2020

 

In einem sanften Bogen erstreckt sich die 50 Kilometer lange, stellenweise nur einen halben Kilometer schmale Halbinselkette nördlich zwischen Rostock und Stralsund, umrahmt von der Ostsee im Norden und Westen und dem Bodden im Süden. Ehemals bestand diese aus den Inseln Fischland, Darß und Zingst – die große Sturmflut von 1872 hat sie miteinander verbunden.

Prerow liegt im mittleren, nördlichen Teil der Halbinsel, dem Darß. Das weitgestreckte Seebad ist in harmonischer, vorwiegend eingeschossiger Bebauung ein Augenschmaus. Atemberaubend ist die Lage zwischen schilfgesäumtem Ufer und stillen Buchten am Bodden südlich des Ortes, dem eher ruhigen Ostseestrand mit geringer Wassertiefe an der Nordseite, feinsandig, weiß und kilometerlang, und dem wilden Darßer Weststrand, der laut Arte zu den 20 schönsten Stränden der Welt gehören soll. An stürmischen Tagen ist hier die Kraft der Naturgewalten zu sehen: Unterhöhlte Steilufer, abgestürzte Baumriesen auf dem Strand – blank und bleich geschliffen von Seewasser und Sonne. Das Meer frisst am Land und spült den Sand weiter im Norden am Darßer Ort wieder an, lässt dadurch das Land weiter in die Ostsee wachsen. Der Weststrand ist nur durch einen ca. 6 km langen Urwald-Weg per Rad, Kutsche oder mit der elektrischen Darßbahn zu erreichen.

Sich eine Woche lang vom 01. bis 08.08.2020 im milden Ostsee-Klima sowie der reinen und klaren Nordluft intensiv dem Weg des Hatha Yoga nach der Tradition Yesudian/Haich, unterstützt durch intensive Atempraxis, zu widmen, bringt nicht nur große Freude, sondern lädt unmittelbar mit Frische und Lebenskraft auf. Tiefe Reinigung, Klärung und Wandlung auf allen Ebenen unseres Menschseins können ausgelöst werden. Unser Geist wird ruhiger, das Gedankenkarussell darf zur Ruhe kommen. Ein Zustand der kraftvollen Ruhe entsteht. Mit dieser Grundlage ist es möglich, den Herausforderungen unserer modernen, digitalisierten und schnelllebigen Welt und den Anforderungen des Alltags mit erhöhter Gelassenheit und Zuversicht zu begegnen.

Das Seminar richtet sich an Menschen, die noch nie Yoga praktiziert haben, es aber schon immer einmal für sich ausprobieren wollten, und genauso an Menschen, die bereits über Erfahrung verfügen.

Das Hotel Haus Linden, unser Seminarort, bietet ausschließlich vegetarische und vegane Bio-Küche an und unterstützt damit sinnvoll diese intensive Erfahrung. Die Bewirtung während der Yogawoche erfolgt in Halbpension mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einem Abendessen (vegetarisches oder veganes 3-Gang-Menü).

Näheres: Flyer oder https://www.haus-linden.de

Ablauf:
Nach Deiner Anreise am Samstag treffen wir uns zum Abendessen zu einem kurzen Kennenlernen und Vorbesprechung. Kurstage sind Sonntag bis Freitag.

Wir beginnen den Tag um 7:30 mit intensiver Morgenpraxis, die bis ca. 9:30 dauert. Danach stärken wir uns am Frühstücksbuffet.

Wer möchte, kann das Frühstück (bis 10:30 Uhr) am eigens reservierten Tisch schweigend einnehmen, um die Achtsamkeit mit in die Mahlzeit zu nehmen.

Um 17:00 folgt ein zweiter, ca. 2-stündiger Übungsblock. Der Tag schließt stimmungsvoll mit einer Meditation ab. Anschließend erfolgt das Abendessen.

Am Mittwoch starten wir bereits um 7:00 mit einer 1-stündigen Yoga-Session und Meditation am Strand (gutes Wetter vorausgesetzt, 10 Min. Fußweg). Das Frühstück eingerechnet, besteht an diesem Tag bereits ab ca. 9:00 die Möglichkeit, einen größeren Ausflug zu unternehmen, z.B. zum Darßer Weststrand, oder zu einer Schiffsfahrt auf dem Bodden…

Bestandteil der Übungsblöcke sind Einblicke in die jahrtausendealte Yoga-Philosophie, intensives Pranayama (Atempraxis), Meditation sowie Asanas (Körperhaltungen) unter sorgfältiger Anleitung mit Berücksichtigung individueller Einschränkungen bzw. Besonderheiten auf körperlicher sowie psychischer Ebene.

Tipps fürs weitere Üben zuhause werden mit auf den Weg gegeben.

Einzelstunden sind tagsüber gegen separate Gebühr buchbar.

Seminargebühr: € 320,–

Seminarleitung: Jutta Thies

Unterkunft und Anreise werden von den KursteilnehmerInnen selbst gebucht.

Die Kosten* für die Unterkunft belaufen sich für 7 Übernachtungen mit Halbpension auf:

  • Einzelzimmer:            € 764,00
  • Doppelbettzimmer:      € 717,00
  • Zweibettzimmer:         € 678,00

zzgl. Kurabgabe 2€/Tag
zzgl. Parkgebühren 2€/Tag (sofern die Anreise mit dem Auto geschieht)

* Öko-Tarif  (Reinigung am 3. oder 4. Tag sowie Endreinigung. Zusätzliche Reinigung kann gegen eine Gebühr von jeweils 7€ im Einzelzimmer bzw. 9€ im Doppelzimmer durchgeführt werden. Handtücher werden auf Wunsch kostenlos gewechselt.)

Leihfahrräder sind im Hotel für € 5/Tag oder im benachbarten Fahrradverleih (geringer Aufpreis) erhältlich.

Anreise: Per PKW oder Bahn und Bus über Hamburg, Rostock und Ribnitz-Damgarten.

Weitere Infos und Anmeldung über das Kontaktformular,
oder unter 0049-7631-7484450.

Weitere Impressionen:

Kontakt

Hiermit bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und mit der Speicherung Ihrer personenbezogener Daten zum Zwecke des Informationsaustauschs einverstanden sind.

Telefon:

Jutta Thies 07631 7484450

Pinar Letzkus 0151 70587878

 

Finde unser Yogazentrum auf Pansliste https://pansliste.de/profil/yogazentrum-markgraeflerland/


Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Yogazentrum Müllheim GbR
Mauchener Str. 5
79379 Müllheim

Vertreten durch

Jutta Thies (ehem. Renner), Pinar Letzkus

Kontakt

Telefon: 07631/7484450
E-Mail: mail@yoga-muellheim.com

Streitschlichtung

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Bildquellen

Fotografien (außer “Yogaferien”):
Mona Renner
Lutz P. Kayser www.kayserfoto.de

Technische Umsetzung:

Flocbit Solutions
Julian Meier
www.flocbit.com


Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Yogazentrum Markgräflerland GbR
Hachbergstraße 5
79379 Müllheim

Telefon: 07631/7484450
E-Mail: mail@yoga-muellheim.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

4. Plugins und Tools

YouTube mit erweitertem Datenschutz

Unsere Website nutzt Plugins der Website YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.